Ressource Ich

Wann: 13.04.2022 | 9.00 - 17.00 Uhr (8UE)
WO: "Der Ederer", Weizberg 2, 8160 Weiz

Das Seminar liefert den Teilnehmer/innen Impulse für einen bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen. Durch die regelmäßige Umsetzung dieser Anregungen im beruflichen Alltag kann ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung der eigenen Gesundheit geleistet werden.

 

„Die Ladestation für den Akku zu kennen, reicht nicht aus. Man muss sie auch regelmäßig nutzen.“

(Anne Katrin Matyssek)

 

In diesem Seminar erwarten sie ein „Werkzeugkoffer“ voller Übungen zur Stärkung der Ressource ICH, aus dem Sie jene Werkzeuge auswählen können, die für Sie am besten passen, z.B. Entspannungs-, Atem-, Mobilisierungsübungen, aktivierende und „belebende“ Übungen sowie Übungen zum Grenzen setzen und zur Förderung der Konzentration und anderes mehr.

Inhalte:

  • Von der Defizit- zur Ressourcenorientierung – Konzentration auf Stärken
  • Standortbestimmung und Rollenklärung
  • Das Energiefass füllen
  • Grenzen setzen – Grenzen achten – Grenzen öffnen
  • Gleichgewicht finden
  • Stützsysteme & Netzwerke erkennen und aufbauen
  • Warum ist Entspannung wichtig?
  • Wie kann ich meine individuelle Stresskompetenz erhöhen?

 

Zielgruppe:

Das Seminar wendet sich an Personen, die Lust auf einen bewussten Umgang mit den eigenen Ressourcen erleben möchten damit einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung der eigenen Gesundheit leisten wollen.

Vortragende

Ulli Krenn
Personalentwicklerin in unterschiedlichen Branchen (Industrie, Handel und Pflege)
Beraterin und Projektleiterin mit den Schwerpunkten Personalentwicklung, Alternsgerechtes Arbeiten und Betriebliches Gesundheitsmanagement
Trainerin für Kommunikation, Gesprächsführung, Alternsgerechtes Arbeiten, Betriebliches Gesundheitsmanagement

& Patrick Ganster 

Vivum – Unternehmensberatung und Gesundheitsprojekte

Gesundheitszirkelmoderationen, Gesundheitsmanagement, Begleitung von BGF Projekten, Teamentwicklungen, Führungskräfteschulungen, Kommunikationsseminare, …

Trainer, Supervisoren und Coaches mit langjähriger Erfahrung in unterschiedlichsten betrieblichen Settings.

Kosten

€ 198.- inkl. UST und inkl. Vormittags & Nachmittagsverpflegung


    Anmeldung


    AGB öffnen

    * Pflichtfeld